Zurück zur Themen-Übersicht: Französische Revolution & Napoleonische Kriege

 

Mit der Französischen Revolution, dem Aufstieg Napoleons und vorangegangenen Kriegen wuchsen die Spannungen in Europa und es bildete sich die Dritte Koalition gegen Frankreich. Am Ende konnte sich das Französische Kaiserreich unter Napoleon Bonaparte gegen das Vereinigte Königreich, Österreich, Russland, Schweden und Neapel durchsetzen.

 

Videodokumentation

 

 

Überblick

  • Datum: 1805 (1803 – 1806)
  • Ort: Europa, zzgl. Karibik
  • Ereignis: Erfolgreicher Französischer Krieg gegen eine Koalition von allen europäischen Großmächten außer Preußen

 

Wesentlich Beteiligte

  • Frankreich, zzgl. französische Vasallenstaaten & süddeutsche Verbündete
  • Dritte Koalition:
    • Vereinigtes Königreich
    • Österreich
    • Russland
    • Schweden
    • Neapel

 

Hintergrund

  • Vorhergehende Koalitionskriege:
  • Veränderungen des europäischen Machtgleichgewichts:
    • Frankreich kann sein Staatsgebiet bis an den Rhein ausdehnen
    • Frankreich kann sein Einflussgebiet durch Tochterrepubliken in den Niederlanden, der Schweiz & Norditalien ausdehnen
  • Internationale Spannungen:
    • Interessen-Gegensatz zw. Frankreich & UK in der Karibik, im Mittelmeer & im Nahen Osten
    • Frankreichs Machtausdehnung nach Osten bedroht insb. Russlands Interessen
    • Frankreichs Einfluss auf (Süd- & West-) Deutschland & Norditalien bedroht Österreichs Interessen

 

Verlauf

Vorgeschichte

  • 23. März 1803: Das Vereinigte Königreich erklärt Frankreich den Krieg, nachdem Bonaparte zuvor indirekt mit Krieg gedroht hat
  • März 1804: Französische Soldaten entführen den Monarchisten Louis Antoine de Bourbon Duc d‘Enghein nach Strassburg, wo er exekutiert wird
  • Die Monarchischen Mächte sind auf Grund der Hinrichtung von d‘Enghein geschockt & hegen Abscheu & Misstrauen gegen Napoleon
  • 02. Dez. 1804: Napoleon Bonaparte wird zum Kaiser der Franzosen gekrönt
  • 17. März 1805: Napoleon gründet das Königreich (Nord-) Italien & wird am 26. Mai zum König gekrönt
  • Apr. 1805: Die Dritte Koalition wird geschlossen mit dem Vereinigten Königreich, Russland, Österreich, Neapel & Schweden
  • Aug. 1805: Frankreich schließt Bündnisse mit Bayern, Baden, Württemberg & Hanau

 

Kriegsverlauf

  • 1803 – 1805: Napoleon stellt insb. bei Boulogne die Armee d‘Angleterre auf, mit der England erobert werden soll
  • Aug. – Sep. 1805: Napoleon stellt die Grande Armee (ursprünglich für die Invasion Englands geplant) auf & verlegt sie an den Rhein
  • 08. Sep. 1805: Österreich marschiert in Bayern ein & erklärt Frankreich im Sep. den Krieg
  • Sep. – Okt. 1805: Französische Truppen rücken in Eilmärschen Richtung Osten vor
  • 16. – 19. Okt. 1805: Napoleon gelingt ein entscheidender Sieg in der Umfassungsschlacht bei Ulm
  • 21. Okt. 1805: Nelson & die Royal Navy vernichten die spanisch-französische Flotte bei Trafalgar, was die britische Seeherrschaft sichert & eine Napoleonische Invasion der Britischen Inseln unmöglich macht
  • Nach 31. Okt. 1805: Nach der Schlacht von Caldiero setzt eine französische Armee unter Masséna österreichischen Truppen bei deren Rückzug aus Italien nach Österreich nach
  • 05. Nov. 1805: Franzosen nehmen Innsbruck ein
  • 13. Nov. 1805 Franzosen nehmen Wien ein
  • 02. Dez. 1805: Entscheidender Sieg der Napoleons in der Schlacht von Austerlitz (Dreikaiserschlacht)
  • 26. Dez. 1805: Frieden von Pressburg zw. Frankreich & Österreich
  • Feb. – März 1806: Franzosen erobern das Königreich Neapel

 

Folgen

  • Territoriale Veränderungen:
    • Das Napoleonische Königreich Italien erhält Venedig, Istrien & Dalmatien von Österreich
    • Bayern erhält Tirol & Vorarlberg; Württemberg & Baden erhalten die Habsburger Besitzungen in Schwaben
    • Das Königreich Neapel bleibt bis 1815 unter französischer Kontrolle
    • Napoleon schafft das Königreich Holland & das Herzogtum Berg als Satellitenstaaten
  • Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation:
    • 12. Juli 1806: Mit dem Rheinbund wird eine Konföderation von Deutschen Staaten geschaffen, die aus dem Heiligen Römischen Reich austreten
    • 06. Aug. 1806: Franz II legt die Deutsche Kaiserkrone nieder
  • Der Vierte Koalitionskrieg (1806 – 1807) schließt sich nahezu unmittelbar an