Zurück zur Themen-Übersicht: Deutsche Geschichte

 

Im Jahre 1948 blockierte die Sowjetunion die Landverbindungen zu West-Berlin. Amerikaner, Briten und Franzosen antworteten mit einer Luftbrücke und versorgten die Stadt über einen Zeitraum von fast einem Jahr.

 

Videodokumentation

 

 

 

Überblick

  • Datum: 24. Juni 1948 – 12. Mai 1949
  • Ort: Berlin
  • Ereignis: Blockierung Berlins durch die Sowjetunion & Versorgung der der Berliner durch die Luftwaffen der USA, Großbritanniens & Frankreichs

 

Wesentlich Beteiligte

  • Berlin & Berliner Bevölkerung
  • USA
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich
  • Sowjetunion
  • Lucius D. Clay (23. Apr. 1897 – 16. Apr. 1978), Amerikanischer Militärgouverneur
  • William H. Tunner (14. Juni 1906 – 06. Apr. 1983), Kommandeur der Luftbrücke

 

Hintergrund

  • Nach dem Zweiten Weltkrieg besteht Deutschland aus 4 Besatzungszonen
  • Berlin ist ebenfalls in 4 Sektoren gegliedert & liegt als Enklave in der Sowjetischen Besatzungszone
  • Sowjetisches Expansions-streben mit Aufbau von Sattelitenstaaten / Ostblock
  • Zunehmende Spannungen zwischen den ehemaligen Alliierten
    • USA, UK & Frankreich
    • Sowjetunion
  • Bestrebungen der West-Alliierten zur Gründung eines (west-)deutschen Staates mit Westbindung

Verlauf

  • 23. Feb. – 02. Juni 1948: Sechsmächtekonferenz in London mit den Ergebnissen:
  • Aufbau eines demokratischen & föderalen Staat in (West-) Deutschland
  • Westbindung der zu gründenden Bundesrepublik
  • 21. Juni 1948: Währungsreform & Einführung der Deutschen Mark in den Westsektoren
  • 23. Juni 1948: Ankündung der D-Mark-Einführung in West-Berlin
  • 24. Juni 1948: Unterbrechung der Land- & Wasserwege zw. Westzonen & Westberlin durch Sowjetunion
  • 26. Juni 1948: US Air Force beginnt die Operation Vittels – Versorgungsflüge nach Tempelhof
  • 28. Juni 1948: Royal Air Force beginnt die Operation Plain Fare – Versorgungsflüge nach Gatow & mit Wasserflugzeugen zur Havel & zum Wannsee
  • 05. Aug. 1948: Franzosen bauen Landebahn für den Flughafen Tegel
  • 05. Nov. 1948: 1. Flug der Armee de l‘Air nach Tegel
  • 04. Mai 1949: Jessup-Malik-Abkommen über Aufhebung der Berlin-Blockade zwischen den USA & der Sowjetunion
  • 12. Mai 1949: Sowjetunion hebt Berlin-Blockade auf
  • 12. Mai 1949: Der 1. britische Versorgungskonvoi fährt nach Berlin
  • 30. Sep. 1949: Letzter Versorgungsflug nach Berlin- Tempelhof nach dem Aufbau von 3-monatigem Sicherheitsvorrat

 

Folgen

  • 1. Höhepunkt des Kalten Krieges
  • Verfestigung der antikommunistischen Haltung in Westdeutschland
  • Wendepunkt in den Beziehungen zwischen Deutschen & Westalliierten, die nicht mehr als Besatzer sondern als Verbündete & Schutzmächte gesehen werden
  • Die Berlinblockade & die Berliner Luftbrücke haben einen Einfluss auf:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.