Zurück zur Themen-Übersicht: Geschichte der Britischen Inseln

 

Sir Francis Drake legte die Grundlage der stolzen Marinetradition Großbritanniens. Seine legendäre Umsegelung der Welt begann 1577 und endete 1580.

 

Videodokumentation

 

 

 

Überblick

  • Datum: 13. Dez. 1577 – 26. Sep. 1580
  • Ort: Welt
  • Ereignis: Drake umsegelt die Welt & führt eine erfolgreiche Kaperfahrt gegen Spanien durch

 

Hintergrund

  • Wachsender Gegensatz zw. dem katholischen Spanien & dem protestantischen England in religiösen Fragen
  • Ab 1492: Nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus wird Spanien zur vorherrschenden Seemacht im Atlantik & Kolonialmacht in Amerika
  • 1562 – 1563: Sir John Hawkins beginnt den englischen Seehandel & die Kaperfahrten im Atlantik
  • Drake begleitet Hawkins auf dieser & weiteren Fahrten
  • Ab 1572: Drake führt eigene Kaperfahrten in die Karibik
  • Maritimer Gegensatz zwischen Spanien & England

 

Verlauf

  • 15. Nov. 1577: Drake verlässt Plymouth, muss aber auf Grund eines Sturmes & Schäden an den Schiffen zurückkehren
  • 13. Dez. 1577: Drake beginnt an Bord der Pelican mit vier weiteren Schiffen (Elizabeth, Marigold, Christopher & Swan) seine Kaperfahrt um die Welt
  • 30. Jan. 1578: Drake kapert das portugiesische Handelsschiff Santa Maria vor Cap Verde, das er als Mary in seine Flotte aufnimmt
  • Auf Grund des Verlustes von vielen Seeleuten werden Cristopher & Swan aufgegeben
  • 18. Juni 1578: Drake erreicht San Julian, um dort zu überwintern
  • Die Mary muss auf Grund von Fäulnis aufgegeben werden
  • 02. Juli 1578: Drake lässt neben anderen Verschwörern seinen Freund Thomas Dougherty wegen Meuterei hinrichten
  • Drake hält seine berühmte Motivationsrede: „...I must have the gentleman to haul and draw with the mariner, and the mariner with the gentleman...“
  • 17. Aug. 1578: Drakes Flotte verlässt San Julian & erreicht am 20. Aug. die Magelanstraße, wo er die Pelican in Golden Hind umbenennt
  • 06. Sep. 1578: Drake erreicht den Pazifik
  • Auf Grund von schwerem Wetter geht die Marigold verloren & die Elizabeth kehrt nach England zurück, so dass die Golden Hind das einzig verbleibende Schiff ist
  • 05. Dez. 1578: Überfall auf Valparaiso & weitere spanische Schiffe & Häfen
  • 01. März 1579: Kaperung der Cagafuego (Nuestra Senora de la Concepcion) & Erbeutung von großen Gold- & SIlberschätzen
  • 17. Juni 1579: Drake erreicht die kalifornische Küste
  • 03. Nov. 1579: Drake erreicht die Gewürzinseln
  • 26. März 1580: Drake erreicht Java
  • 22. Juli: Drake erreicht Sierra Leone
  • 26. Sep. 1580: Rückkehr nach Plymouth
  • 04. Apr. 1581: Drake wird zum Ritter geschlagen

 

Folgen

  • Die Kaperfahrt um die Welt war ein immenser wirtschaftlicher Erfolg:
    • Englands Staatshaushalt ist für die nächsten Jahre gesichert
    • Spanien hat massive Verluste zu verzeichnen
  • Augenscheinlicher Vorläufer für den (unerklärten) Englisch-Spanischen Krieg (1585-1604)
  • Sir Francis Drake wird zum englischen Volkshelden
  • Sir Francis Drake gelangt in der Folge zu großem Einfluss in Politik & insb. in der Royal Navy
    • Insb. Drakes Handeln in San Julian legt die Grundlage für Ethos & Kommandostruktur der Royal Navy
    • Kapitän als absoluter Befehlshaber auf See
    • Absolute & gemeinsame Pflichterfüllung unabhängig von gesellschaftlichem Stand
    • Erstes großes Zeichen für Englands Aufstieg zur maritimen Supermacht